Unser Honig ist ein Qualitätsprodukt 

Honig ist ein einzigartiges Lebensmittel und genießt beim Konsumenten ein hohes Ansehen. Darum halten wir unsere Honigqualität aufrecht und verarbeiten den geernteten Honig nach der Deutschen Honigverordnung.

Alle von uns angebotenen Honigsorten wurden zu 100% in unserer Imkerei verarbeitet.

Unser Honig ist rein, unverfälscht und wurde nicht erhitzt. Es wurde nichts entnommen und auch nichts hinzugefügt.

Nur so erhält das Etikett auf unseren Gläsern das Qualitätsmerkmal “Deutscher Honig

Regelmäßig durchlaufen unabhängige Qualitätskontrollen unsere Produkte und bieten dadurch mehr Verbrauchersicherheit.

Wir sind dem Deutschen Imkerbund angeschlossen und haben dort auch unsere Prüfung absolviert.

Worauf wir keinen Einfluss nehmen können,

sind die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Honigernten, da unsere Bienen je nach Wetterbedingung und Temperatur nicht jedes Jahr die gleichen Blüten anfliegen.

Nicht immer honigt der Raps oder die Linde und verändert dann die Farbgebung, den Geschmack oder auch die Konsistenz des Honigs.

Bearbeitung des Honigs

Durch Rühren des Honigs, vermeidet der Imker, dass der Honig stark auskristallisiert und feste wird. Durch diese Bearbeitung wird der Honig fein cremig. Honig kann, wenn er kristallisiert ist, wieder im Wasserbad bei ca. 38°C erwärmt werden und wird wieder flüssig.

Zucker im Honig

Im Honig ist natürlicher Zucker den die Bienen von den Blüten und Honigtau gesammelt haben. Wenn man davon spricht, dass der Imker Zuckerwasser füttert, möchte er nicht, dass dieser Zucker in Honig umgewandelt wird. 

Der Imker füttert seine Bienen nach der letzten Honigernte im Jahr mit Zuckersirup, damit diese genug Nahrung für den Winter haben.

Einen Teil Honig lässt er sogar den Bienen, da in diesem wertvolle Pollen und Vitamine enthalten sind, welche im Zuckerwasser nicht zu finden sind.

Zu viel gegebenes Winterfutter wird im Frühjahr wieder aus den Bienenbeuten entnommen, damit die Bienenvölker jetzt Nektar aus der Natur sammeln und diesen zu reinem unverfälschtem Honig umwandeln können.